26.10.2021 13:54

Absage gemeindlicher Veranstaltungen

Kategorie: Allgemein
Von: Andreas Gerckens
Die Gemeinde Bargfeld-Stegen informiert

Aufgrund der weiterhin instabilen und unklaren Corona-Lage sagt die Gemeinde die für dieses Jahr geplanten offiziellen Veranstaltungen zum Laternenumzug und zum Volkstrauertag ab. Wir möchten die Teilnehmer an diesen Veranstaltungen keinem erhöhten Ansteckungsrisiko aussetzen und dem Corona-Virus keine Grundlage für eine weitere Ausbreitung bieten.

Außerdem steht die Freiwillige Feuerwehr für die Durchführung und Begleitung von Laternenumzügen nicht zur Verfügung. Auch nicht für andere Veranstaltungen, die nicht dem originären Aufgabengebiet der Feuerwehren zuzurechnen sind. Die Gemeinde muss als Dienstherr der Feuerwehr in besonderem Maße sicherstellen, dass die Kameradinnen und Kameraden keinem unnötigen Ansteckungsrisiko ausgesetzt werden, um den Einsatzbetrieb der Gefahrenabwehr nicht zu gefährden und den Brandschutz insgesamt sicherzustellen.

Es tut mir für alle Betroffenen Leid, die sich auf einen Laternenumzug gefreut hatten oder die den Gefallenen beider Weltkriege gedenken wollten.

Andere Gemeinden oder Organisationen mögen dazu andere Entscheidungen treffen. Das obliegt nicht dem Verantwortungsbereich der Gemeinde Bargfeld-Stegen. Wir werden weiterhin achtsam sein.

Ob und wie der Neujahrsempfang 2022 stattfinden kann, entscheidet die Gemeinde zu einem späteren Zeitpunkt.

Ich bitte um Verständnis.

Andreas Gerckens,

Bürgermeister.