04.09.2017 10:06

Amerikanische Faulbrut bei Bienen

Kategorie: Allgemein
Von: Helge Schacht
Aus den Lübecker Nachrichten:

Für den Menschen ist die Krankheit ungefährlich, aber für Bienenvölker kann sie den Tod bedeuten: In einem Bienenstand in der Gemeinde Bargfeld-Stegen ist am Mittwoch der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut amtlich festgestellt worden. Das Gebiet ist in einem Umkreis von drei Kilometern um den befallenen Bienenstand zum Sperrbezirk erklärt worden, teilte das Veterinäramt des Kreises Stormarn mit. In Bad Oldesloe und Umgebung sind in diesem Sommer bereits mehrere Fälle der hochinfektiösen Seuche festgestellt worden, zuletzt am 24. Juli in einer Brutwabenprobe aus einem Bienenstand in der Gemeinde Pölitz.

Für Rückfragen steht das Veterinäramt des Kreises Stormarn unter Telefonnummer 04531/1601425 zur Verfügung.

Quelle: LN.