Bargfeld-Stegen Diskussion

Herzlich Willkommen im Forenbereich der Gemeinde Bargfeld-Stegen.

Sie können hier frei lesen, um eigene Beiträge zu verfassen, ist jedoch eine Registrierung / Anmeldung notwendig.

Unser Dorf hat Zukunft


Autor Nachricht
Verfasst am: 10. 07. 2018 [19:49]
Florian
Florian Unger
Dabei seit: 05.08.2013
Beiträge: 20
... aber leider haben wir den gleichnamigen Wettbewerb NICHT gewonnen. Sieger ist die kleine Gemeinde Nindorf aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde. Dazu hat das Innenministerium in Kiel am vergangenen Freitag eine (ziemlich lange) Pressemitteilung herausgegeben - siehe unten.

Trotzdem noch einmal einen ganz herzlichen Dank an alle, die vor zwei Wochen an der Vorstellung unseres Dorfes beteiligt waren, als die Jury sich Bargfeld-Stegen angesehen hat. Wir haben denen richtig viel geboten, ohne eine große Show abzuziehen. Wir haben einfach ganz authentisch gezeigt, was wir hier haben - und das ist viel Gutes!

Wie die Bewertung für Bargfeld-Stegen ausgefallen ist, weiß ich nicht, aber vielleicht waren wir auch ZU gut, dass wir so einen Preis gar nicht brauchen ... oder einfach zu groß, denn der Wettbewerb ist offen für Gemeinden bis 3.000 Einwohner. Zum Zeitpunkt der Bewerbung lagen wir da noch drunter, inzwischen sind wir drüber, so dass wir eh nicht am Bundeswettbewerb teilnehmen dürften ... wie auch immer. Mir ist um Bargfeld-Stegen nicht bange - UNSER DORF HAT ZUKUNFT!

PREESSEMITTEILUNG DES INNENMINISTERIUMS VOM 6. JULI 2018

KIEL. Die Gemeinde Nindorf aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde hat den Landes-Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" 2018 gewonnen. Nach einer Rundreise durch die Top 11 der schleswig-holsteinischen Gemeinden entschied sich die Jury für das 591 Einwohner zählende Dorf im Herzen Schleswig-Holsteins. Jury-Vorsitzende Helga Klindt von der Akademie für die Ländlichen Räume Schleswig-Holsteins: "Uns haben insbesondere die generationsübergreifende, gelebte Dorfgemeinschaft in Verbindung mit innovativer Infrastruktur beeindruckt. Dies ermöglicht Gewerbe, Unternehmen und landwirtschaftlichen Betrieben, in dieser kleinen Gemeinde ihre Zukunft zu gestalten und Arbeitsplätze zu bieten – und das unter Bewahrung der dörflichen Baukultur und der natürlichen Ressourcen." Den zweiten Platz belegt die Gemeinde Treia (Kreis Schleswig-Flensburg, 1.533 Einwohner), den dritten Rang sichert sich die Gemeinde Brokstedt (Kreis Steinburg, 2.046 Einwohner). Das Sieger-Dorf im Naturpark Aukrug und die platzierten Gemeinden werden am Freitag, 7. September 2018, in der Gemeinde Nindorf von Ministerpräsident Daniel Günther ausgezeichnet. (...) -> kompletter Text siehe Anlage







[Dieser Beitrag wurde 3mal bearbeitet, zuletzt am 04.08.2018 um 23:02.]
Dateianhang

180706_UnserDorfHatZukunft.pdf (Typ: application/pdf, Größe: 235.05 Kilobyte) — 164 mal heruntergeladen