Kinder- und Jugendbeirat:

Der Kinder- und Jugendbeirat der Gemeinde Bargfeld-Stegen wurde Anfang 2013 eingerichtet, um die Interessen der Kinder und der Jugendlichen in der Gemeindevertretung einzubringen. Es soll eine Einbeziehung und Beteiligung an den Entscheidungen und Prozessen der Kommunalpolitik erreicht werden.
Der Kinder- und Jugendbeirat (auch kurz: KJB oder KiJuB) ist ein politisches Gremium und hat die Möglichkeit, in anderen Ausschüssen und in der Gemeindevertretung zu sprechen (Rederecht) und Anträge zu stellen (Antragsrecht), über das dann entschieden wird.
Außerdem soll der KiJuB in Bargfeld-Stegen die Stimmung der Kinder und Jugendlichen in die Politikebene bringen um so ggf. Verbesserungen zu erreichen.
Außerdem sollen über den Kinder- und Jugendbeirat Veranstaltungen für die junge Bevölkerung durchgeführt werden.

Der Kinder- und Jugendbeirat hat folgende Aufgabengebiete:

Vertreten der Interessen der Kinder und Jugendlichen in der Gemeindevertretung und deren Ausschüssen
Wahrnehmen des Rede- & Antragsrecht in den Ausschüssen bzw. in der Gemeindevertretung
Einschätzen und Einbringen der Stimmung und Ansichten der Kinder und Jugendlichen der Gemeinde in die Kommunalpolitik
Durchführung von bzw. Beteiligung an Veranstaltungen

Mitglieder im Kinder- und Jugendbeirat sind:

  • Maria Wucherpfennig (BSV)
  • Marvin Hasenjäger (Jugendfeuerwehr)
  • Tana Schacht (Familientreff)
  • Fabienne Reutter (Familientreff)
  • Erik Wulff
  • Anna Beuck
  • Niklas Steindl
  • Robin Kruggel 
     

Tana Schacht => 1. Vorsitz (einstimmig)
Fabienne Reutter 2. Vorsitz (einstimmig)
Robin Kruggel Kassenwart (einstimmig)